Informationen zur schulischen Situation

Wir wissen, dass die derzeitige Situation der Schulschließung die Familien und auch die stationären Einrichtungen vor große Herausforderung stellt und oft sehr belastend ist.

Eine hilfreiche Information für Eltern zum Umgang mit den Fragen und den Unsicherheiten der Kinder sowie zur Gestaltung des eingeschränkten Alltags finden Sie hier:

  • Tipps für Eltern (PDF-Dokument; externer Link zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz)

06.05.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Donnerstag und Freitag dieser Woche (7. und 8. Mai) werden die Viertklässler beschult.

Die Klassenleitungen habe die Eltern/Erziehungsberechtigten entsprechend informiert, die Reisedienste haben Pläne erstellt.

Für die nächste Woche werden wir voraussichtlich heute oder morgen neue Vorgaben erhalten. Derzeit wissen wir noch nicht, wie und wann es nächste Woche weitergeht. Wir gehen aber davon aus, dass bald alle Kinder wieder an einzelnen Tagen in die Schule kommen.

Sie werden von uns per Email Informationen über den Umgang mit den Masken sowie über unsere Vorkehrungen zur Einhaltung der Hygienevorschriften erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
M. Meinecke


31.03.2020

Notfall-Kinderzuschlag (Notfall-KiZ)

Um Eltern und ihre Kinder in der Corona-Zeit zu unterstützen, hat das Bundesfamilienministerium den Notfall-KiZ gestartet. Berechnungsgrundlage für den Notfall-KiZ ist der letzte Monat vor der Antragsstellung.

Informationen dazu erhalten Sie auf der Webseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ):


27.03.2020

Brief der Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen,
Yvonne Gebauer, MdL


20.03.2020

Antrag auf Betreuung während des Ruhens des Unterrichts

Bitte wenden Sie sich per Mail an uns, wenn Sie in der kritischen Infrastruktur beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können: 186879@schule.nrw.de

Die Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Ministeriums, hier der Link zur Schulmail vom 20.3.2020:

Dort ist auch folgendes Formular für den Antrag, das bitte Sie sowie ihr Arbeitgeber ausfüllen:

Bei weiteren Fragen können Sie uns ebenfalls unter der E-Mail-Adresse 186879@schule.nrw.de kontaktieren oder die Kontaktwege mit der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer nutzen.